hdpackaging.de
Datenschutzerklärung hd packaging B.V.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die hd packaging B.V. (im folgenden hd) von Personen verarbeitet, die diese Daten auf der Website von hd hinterlassen, und für alle Daten, die hd bei ihren Dienstleistungen im Auftrag ihrer (potentiellen) Auftraggeber verarbeitet.

Diese Erklärung gilt mit Wirkung vom 25. Mai 2018. Hd kann diese Erklärung anpassen oder um weitere Angaben bezüglich eines bestimmten Kontakts, den sie mit einer beteiligten Person oder Firma hat, ergänzen.

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegen hd sehr am Herzen. In dieser Erklärung tut hd kund, welche Informationspolitik sie bei ihren Dienstleistungen, für ihre Website und/oder mit ihr verbundenen Unternehmen handhabt, sich erstreckend von der Art der gesammelten personenbezogenen Daten über deren Speicherung bis hin zu deren Nutzung, Weitergabe und anderweitiger Offline-Verarbeitung. Ferner wird hier beschrieben, auf welche Weise Cookies und andere Techniken in den Angeboten und Produkten von hd genutzt werden können.

Wenn Sie die Dienste von hd nutzen oder auf ihrer Website personenbezogene Daten hinterlassen/verschaffen, willigen Sie ausdrücklich in die Verarbeitung der verschafften personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von hd ein. Hd empfiehlt Ihnen, ihre Datenschutzerklärung zu lesen und sie zu Ihren Unterlagen zu fügen.

1. Verantwortlicher

a. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten über die Website von hd ist: hd packaging B.V., mit Hauptniederlassung am Hermesweg 18, 3741GP Baarn, Niederlande, eingetragen im Handelsregister der Handelskammer unter der Nummer 31036751. Der Datenschutzbeauftragte von hd ist erreichbar über sales@hdpackaging.nl

b. Verarbeitet hd personenbezogene Daten im Auftrag Dritter, dann ist der betreffende Auftraggeber der Verantwortliche. Hd verweist in diesem Fall auf die Datenschutzerklärung des betreffenden Verantwortlichen und den bei diesem eventuell eingestellten Datenschutzbeauftragten. Hd folgt in ihrer Eigenschaft als Verarbeiter nach Möglichkeit ihrer eigenen Datenschutzerklärung, außer wenn die Datenschutzerklärung ihres Auftraggebers ausdrücklich etwas anderes bestimmt. hd handelt nur mit Auftraggebern innerhalb der EU.

c. Hd ersucht ihre Auftraggeber, die Verantwortlichen, stets um die Garantie, dass die verschafften personenbezogenen Daten auf gesetzliche Weise erlangt wurden, dass Sie darein eingewilligt haben und dass sie das Recht haben, diese Informationen zu verarbeiten und zu nutzen.

2. Welche Daten sammelt hd und zu welchem Zweck?

2.1 Hd sammelt Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke, wie:

  • das Verarbeiten Ihrer Anforderung oder Ihres Auftrags, die Kontaktaufnahme mit Ihnen, das Korrespondieren mit Ihnen, das Gewähren von Unterstützung, der Umgang mit einer Bewerbung, die Verbesserung der Genauigkeit und Vollständigkeit der von Ihnen erhaltenen Informationen;
  • für Kundenzufriedenheitsuntersuchungen oder Marktstudien, eventuell im Zusammenhang mit bestimmten Transaktionen;
  • die Verbesserung ihrer Website(s), wofür sie diverse Techniken nutzt, darunter die Nutzung von Cookies;
  • die Entwicklung von Schulungen, Kursen und die allgemeine Verbesserung der Dienstleistungen von hd.

2.2 Wofür werden Ihre personenbezogenen Daten genutzt:

  • Für das Erledigen Ihrer Anforderungen, Aufträge oder Bewerbung, für die Kontaktaufnahme mit Ihnen, das Bieten von Unterstützung durch hd oder andere, die bei der Erledigung beteiligt sind;
  • Für das Ausführen von Kundenzufriedenheitsuntersuchungen und/oder Marktstudien und die Verbesserung der Dienstleistung von hd;
  • für Marketingzwecke, die Entwicklung von Schulungen/Kursen, Zertifizierungen von hd, auch zur Unterstützung und/oder Verbesserung ihrer Produkte und Dienste;
  • Für die Personalisierung und Verbesserung Ihrer Interaktion mit den Websites von hd, für die Aufstellung von Statistiken über die Nutzung der Websites.

2.3 Ihre Auswahlmöglichkeiten:

  • Wenn hd Daten von Ihnen sammelt, können Sie uns mitteilen, dass Sie nicht wünschen, dass diese für weitere Marketingkontakte genutzt werden.
  • Sie können das Setzen von Cookies in Ihrem Browser unterbinden.

2.4 Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet:

  • Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer/n, E-Mail-Adresse/n
  • Geburtsdatum/Alter, Geburtsort, Geschlecht, Familienstand;
  • Bankkonto, Kreditkartendaten, Transaktionsdaten, Kundennummer;
  • Social Media-Konten, Chatdaten, Telefonatsaufzeichnungen;
  • IP-Adresse, Browsertyp, Websitenutzung/-besuch;
  • Ausgabemuster;
  • Ausbildung, Arbeitserfahrung, Arbeitsplatz, Arbeitgeber, Stellung;
  • Reklamationsverlauf;
  • von Dritten erhaltene Informationen, die sich indirekt auf Sie beziehen;

3. Aufbewahrungsfristen

a. Wenn hd die personenbezogenen Daten für sich selbst sammelt und/oder verarbeitet, anders als im Rahmen der Ausführung eines Vertrags, bewahrt sie diese bis höchstens ein Jahr nach der Ausführung des Zwecks, für den die Daten gesammelt wurden.

b. Wenn die personenbezogenen Daten von Ihnen im Rahmen der von Ihnen gewünschten Aufnahme in die Datenbank, die Kundendatei von hd oder zur Ausführung eines Auftrags verschafft werden, werden die Daten so lange bewahrt, wie Sie die Registrierung wünschen, bis höchstens zehn Jahre nach dem letzten Transaktionsdatum.

c. Wenn hd die personenbezogenen Daten im Auftrag eines Auftraggebers sammelt/verwaltet, bewahrt sie die Daten bis höchstens zehn Jahre nach Ausführung des Auftrags.

4. Schutzmaßnahmen und Verarbeiter

4.1 Zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten hat hd geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen.

4.2 Für die Verarbeitung personenbezogener Daten bedient sich hd der Dienste Dritter, sogenannter Verarbeiter. Mit den Verarbeitern hat hd Verarbeitungsverträge geschlossen.

5. Recht auf Einsichtnahme, Löschung, Beschwerden

5.1 Sie können darum ersuchen, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu erhalten, zu ändern oder zu löschen. Hd nimmt dieses Ersuchen in Behandlung und informiert Sie innerhalb eines Monats nach dessen Eingang über dessen Erledigung.

5.2 Sie können hd per E-Mail an sales@hdpackaging.nl auch anweisen, Ihre personenbezogenen Daten im Sinne von Artikel 2 nicht (mehr) zu verarbeiten.

5.3 Haben Sie eine Beschwerde über die Art und Weise, in der hd Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder Ihr Ersuchen behandelt, dann können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden.

5.4 Eventuelle andere Fragen oder Bemerkungen über die Datenschutzerklärung von hd senden Sie bitte an sales@hdpackaging.nl.

6. Beendigung des Erhalts von E-Mails:

Hd kann Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihren Namen verwenden, um Ihnen (regelmäßig) einen Rundbrief mit Angaben über ihre Aktivitäten und Dienste zu senden. Über den Link unten in jeder E-Mail können Sie sich jederzeit austragen.



Copyright © 2014 hd packaging B.V. | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Haftungsausschluss | Allgemeine-(Verkaufs)bedingungen